Zur Navigation

Sprache wählen

TRADITIONELL
GASTLICH

1524 wurde das Haus, in dem sich das Hofwirtshaus befindet, erstmals urkundlich erwähnt. Es war damals schon Wirtshaus und gehörte mit Unterbrechungen zur gräflichen Herrschaft St. Martin. Unser Hofwirtshaus gehört somit zu den ältesten Gastwirtschaften im Land. In den letzten Jahren wurde es liebevoll restauriert und zeitgemäß modernisiert, der ursprüngliche Wirtshauscharakter blieb aber erhalten. 2013 wurde das Hofwirtshaus von den Grafen Arco-Zinneberg erworben, zu ihrem Familienbesitz gehört das direkt benachbarte Barockschloss St. Martin und das gräfliche Brauhaus Arcobräu in Moos/Niederbayern. 2015 wurde im Obergeschoss des Hauses ein ganz neuer Hotelbetrieb, das Hofwirthotel, eingerichtet. Das Hofwirtshaus besticht durch seine ganz besondere Atmosphäre, dazu gehört auch das typische Schönbrunngelb der Fassade, traditionelle Farbe der herrschaftlichen Gasthäuser von früher. Gelb wie sonnige Gastlichkeit.

TRADITIONELL
MODERN